Über mich

Judith Scheiber Dahou

Aus- und Weiterbildungen:
2016   HypnoEFT bei Dr. Marc Muret am Zentrum für EFT und Energiepsychologie
2015   Ego-State Therapie (Fortbildung IGM)
2014   Neurophysiologie der Heilung (Weiterbildung am Zentrum für Innere Ökologie, Zürich)
2013   Medizinische Grundlagen am Institut für Kinesiologie, IKAMED, Zürich
2012   Trainerin für Autogenes Training, IGM
2011   Die Seele als leuchtendes Energiefeld, Dr. Carlo Zumstein
2011   Blitzhypnose, IGM
2010   Fortbildung in Timeline bei Angelika A. King
2010   Fortbildung Energieklärung bei Angelika A. King
2010   Einführung in Somatic Experience SE, Institut für Innere Ökologie, Zürich
2009/  Ausbildung am Institut für ganzheitliche Methodik, IGM, Rheinfelden,
2008   Dipl. Hypnosetherapeutin IGM
           – Hypnose-Practitioner
           – Hypnose Systemik und Coaching
           – Mentale Fitness
           – Medizinische Hypnose
           – Hypnoseanalytik
           Quantum Touch® (Basis Live Kurs), Holistic Harmony, Zürich
           Total Touch Energie Heilweisen, Bianca Telle, DE
           Holistic Harmony (Level I), Holistic Harmony, Zürich
           Hsin Tao (Basis & Advanced), Ratziel Bander
 2007  Gesundheits- und Präventionsberatung, Paracelsus Heilpraktikerschulen DE

 

QiGong und Yoga, Erfahrungspraxis, Klassische Massage
Mitglied im Berufsverband für Hypnosetherapie e.V.

Weitere Tätigkeitsfelder:

Auf dem Kamelrücken durch das Tassili N'Ajjer

Auf dem Kamelrücken durch das Tassili N’Ajjer

Neben meiner langjährigen Tätigkeit als Informatik-Projektleiterin an der Zürcher Hochschule der Künste habe ich zusammen mit meinem Mann Abderrahman Dahou eine kleine Organisation für Wüstenreisen ins Herz der Sahara in Südalgerien aufgebaut. In kleinen Gruppen durchstreiften wir die letzten Jahre zu Fuss und auf dem Kamel eine der schönsten Wüstenregionen, das Tassili N’Ajjer. Die politischen Umwälzungen in den umliegenden Ländern haben die sicherheitspolitische Lage in Algerien, wo es diese vergangenen Jahre ruhig geblieben ist, trotzdem beeinflusst und wir beobachten die Entwicklungen sehr aufmerksam. Algerien ist mit vermehrten Kräften daran, seinen langen Grenzen gut zu überwachen und ist im Süden mit sehr viel mehr Militär präsent. Wir wünschen der gesamten Region Frieden und hoffen auf eine positive Entwicklung, so dass die Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können.
www.djanet.ch
Ausblick in ein Oued im Tassili N'Ajjer, Djanet

Ausblick in ein Oued im Tassili N’Ajjer, Djanet